logo1 300 transparent web1 Kopie2

Sandweg

icon telefon  05341 84 13 50

Reppnerschestraße

icon telefon  05341 409 89 34

Sandweg

icon telefon  05341 84 13 50

Reppnerschestraße

icon telefon  05341 409 89 34

Lokalanästhesie “Schlafsaft”

Schlafende Zähne Für eine Schmerzfreie Behandlung der Kinder, ist bei vielen Eingriffen die Betäubung des zu behandelnden Zahnes notwendig. Unsere Betäubungsmittel wirken sehr schnell: schon nach einer halben Minute nach Setzen der Betäubungsspritze kann die Behandlung beginnen. Die Wirkungsdauer ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Als Faustregel gilt: die Kinder sollten 1-2 Stunden nach der Behandlung nichts essen.

Da das taube Gefühl für Kinder fremd ist, beschäftigen sie sich oft sehr intensiv damit und probieren, wie stark sie schmerzfrei zubeißen können. Die Eltern sollten deshalb darauf achten, dass sich das Kind nach der Behandlung nicht auf die Lippe beißt.

Häufig sind Kinder bei der ersten Betäubung von dem Taubheitsgefühl so sehr irritiert, dass sie dieses Gefühl mit „es tut weh“ umschreiben. Die Eltern erklären dann am besten ihrem Kind, dass Zähne sowie Lippe jetzt schlafen.

Dott. Univ. Bol. Gabriele Parusel

Zahnärztin/Ärztin

Heinz-Helmut Parusel

Zahnarzt

Sandweg 8
38226 Salzgitter

Reppnerschestraße 1
38226 Salzgitter

logo-fuss©2018 by zahn-hai.de    

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok